Montag, 7. November 2011

Akute Langeweile.....

.......Oder einfach die Lust, irgendetwas zu nähen aus den vorhandenen Stoffen......
Bei dem Wetter weiß man auch nie sogenau, was frau der Kleinen so anziehen sollte.

Eigentlich von Anfang an hat mich der Overall aus der Ottobree 4/11 gereizt hat, aber dann die (vielen) Teile und auch der Schnitt ein wenig komplizierter.....Also.....einfach mal probieren.....kann ja nur schief gehen....
Ein bunter Cordstoff, roter, etwas dickerer Jersey, Baumwollschrägband und Druckknöpfe.....eine Extra-Schicht Vlies habe ich nicht genommen, es sollte ja ein Probestück sein......
Mein Sonntag bestand dann aus zurecht schneiden, nähen.....und fluchen.....und fluchend bin ich dann auch ins Bett gegangen, weil die Bündchen nicht so wollten, wie ich das wollte....grummel......und auch in der Nacht konnte ich das Problem gedanklich nicht wirklich lösen......Heute Morgen hatte ich durch Zufall dann die Lösung gefunden....mit dem Ergebnis, dass der rechte Jerseyarm am linken Cordarm hing....also: Nochmal auftrennen und im Glauben, jetzt ist es richtig, war es dann doch wieder falsch.....
der gefühlte 33. Versuch hat dann endlich geklappt.....und dann folgten die anderen drei Bündchen und der Rest wider Erwarten ohne Probleme. Herausgekommen ist ein wunderschöner Overall, der in Größe 80 noch so groß ist, dass er vielleicht noch im Frühjahr passt. Ich bin jedenfalls total stolz!
                                          
                                                       Mit Lasche zum Aufhängen......

Kommentare:

  1. Hammermäßig!!!! Respekt!! Der Overall sieht klasse aus!!!! Der wird der Zwockeline bestimmt sehr gut stehen!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Biiiiittttteeee, ein Foto mit Füllung! So süß, der Blümchenstoff! Hachmach!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen