Donnerstag, 31. März 2011

Halstücher/Minilätzchen

Nachdem ich mir nun auch Schrägband zugelegt habe und ich ein kleines Lätzchen als Vorlage gefunden habe, bekam die Nähmaschine mal wieder ein wenig Arbeit und ich konnte neue Stiche ausprobieren....
Die Vorderseiten sind ausWestfalenstoffen, die Rückseite ein IKEA-Baumwollstoff.



Mittwoch, 23. März 2011

Sommerschlafsack

Schon lange habe ich den Plan gehabt, einen Schlafsack für meine Tochter zu nähen. Ich konnte mich allerdings nicht auf einen Stoff festlegen..... Und dann hab ich in meiner Stoffkiste noch einen maritimen Stoff gefunden, der auch sehr stabil ist. Mit Hilfe von verschiedenen anderen Schlafsäcken habe ich dann meine Vorstellungen auf den Stoff gemalt und angefangen zu nähen..... Mit dem Reißverschluß (Meterware) habe ich ein wenig gekämpft, aber zum Schluß hat alles gepasst.


Donnerstag, 17. März 2011

Windeletui

Ich habe jetzt auch ein Windeletui, allerdings bin ich noch nicht so ganz zufrieden. Was allerdings gut geklappt hat, war der Druckknopf zum Öffnen. Zumindestens hab ich jetzt erst mal etwas für die Handtasche......



Gurtschoner Maxi Cosi

Da wir einen Maxi Cosi in einer komischen Farbe (grün) geliehen bekommen haben, war bei uns schnell der Gedanke da, ihn zu verändern. Also haben wir einen dunkelblauen Frotteebezug gekauft. Die farblich passenden Gurtschoner hab ich dann selbst genäht und mit Zauberwatte gefüllt.

Lesezeichen für meinen Mann


Das ist ein Lesezeichen für meinen Mann. So wie hier die Buchstaben aufgestickt sind, ist auf der U-Heft-Hülle auch der Name meiner Tochter aufgestickt.

U-Heft-Hülle meiner Tochter



Das war ein Projekt zum Ende meiner Schwangerschaft.....eine U-Heft-Hülle mit aufgesticktem Namen meiner Tochter. Auf der Rückseite ist noch ein kleines Fach, um evtl. Notizen oder den Impfpass hineinzuschieben

Erster Schritt: mein Blog!!

Nachdem ich mich nun auch hab anstecken lassen, ist nun dieser Blog entstanden. Hier wird es also in der nächsten Zeit immer wieder Neues von mir geben, so fern meine Tochter mir die Zeit dazu lässt....