Dienstag, 10. April 2012

Irgendwie verpennt.....


Irgendwie habe ich das Bloggen verpennt......und zwar von Lisbeth, eine wunderschöne Tasche nach einem E-Book von Lilo von Verstrickt und zugenäht. Ich habe eine ganze Weile überlegt, ob ich es auch Probe nähen soll, war aber dann ein wenig zu spät.... Ich war mir nicht ganz sicher, ob mein Maschinchen die ganzen Stofflagen schafft....

Schließlich habe ich einfach mal eine Lisbeth-Tasche aus älteren Reststoffen vom Schweden probegenäht. Und siehe da: Es hat wider Erwarten geklappt!
Tasche von vorne

Tasche von der Seite
Da in dem E-Book alles so prima erklärt ist, habe ich mich dann an eine eigene Version gewagt. Und herausgekommen ist eine Tasche, die ich derzeit ständig bei mir habe, weil alles so ist, wie ich es brauche! Insgesamt 3 Reißverschlusstaschen und eine andere Innenaufteilung (1/3 für mich, 2/3 für die Sachen meiner Tochter), eine Handystecktasche in meinem Drittel sowie einen Reißverschluß, der die Innentasche verschließt.
Lisbeth von vorne....

....und von hinten
Reißverschluß über der Innentasche
2/3 der Tasche für meine Tochter....

....1/3 für mich.....inkl. Handystecktasche
                                       
Liebe Lilo!
Ich danke dir für das schöne E-Book und ich hoffe, dass du ganz viel Erfolg mit diesem sehr variablen Taschenschnitt hast! Ich bin jedenfalls total begeistert und ich hoffe, andere Näherinnen ebenso!

Kommentare:

  1. Superschön geworden, BEIDE Deine Modelle und geblogged wird die Lisbeth sowieso erst ab heute, also GAR nix verpennt. :)

    Ganz liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rechtfertigt sich da etwa jemand?!? ;-))))

      Löschen
  2. Klasse sind Deine beiden Taschen!!! Für eine richtige Probeversion bin ich immer viel zu ungeduldig. ;-)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Total schön sind deine zwei Taschen!!!
    Hach, ich muss auch bald noch eine nähen!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen