Donnerstag, 30. Mai 2013

Ein kleiner RUMS zur Schnapszahl....# 22

Heute gibt es mal einen schnellen und kleinen RUMS. Inn unserem Bundesland ist Feiertag, mein Mann bastelt am neu eingesetzten Fenster herum (sein "RUMS" für heute), die Kinder waren beschäftigt und ich konnte ich für einige Minuten in meinem Zimmerchen entschwinden. Da ich im Moment an einem größeren Projekt dran bin, mußte es heute eben mal schnell gehen....
Hier gibt es derzeit soooo viele Schlüssel....und ständig sind sie in der Krabbelschale auf der Garderobe entschwunden....also musste jetzt endlich mal ein Schlüsselanhänger her. Somit kann wenigstens ich meinen Schlüssel schon mal schnell dort wieder finden!


Ein kleines Stück blauer Cord und ein bißchen Webband aus der Krabbelkiste, dazu ein Schlüsselring...
FERTIG!

Und jetzt schau ich mal bei RUMS vorbei, ob denn heute mal die 200er Marke geknackt wird!
Euch allen noch einen schönen Tag!

Donnerstag, 23. Mai 2013

Erweiterung..... RUMS # 21

.....meiner T-Shirt-Kollektion. Im Moment komme ich kaum zum Nähen. Bei uns steht die Taufe ins Haus und ich habe hier immer noch das ein oder andere zu erledigen. Dazu ist meine Tochter im Moment in einer wunderschönen Phase, so dass ich sie garantiert NICHT mit in mein Nähzimmer nehmen kann. Also entstehen hier die genähten Sachen eher mit längeren Pausen dazwischen....

Zu meinem RUMS:
Vor ein paar Wochen habe ich aus einem Tauschpaket wunderschönen Sternenstoff entnommen....zwei schöne Stücke! Allerdings nicht so passend, dass daraus ein komplettes T-Shirt entstehen kann. Also, was nun??? Da ich ja gerade erst ein Patchworkkleid gemacht habe, sollte es dann nun einfach ein Patchwork-T-Shirt werden.....Sternenstoff mit schwarzem Jersey (den habe ich vom Stoffmarkt mitgebracht)....
Ein wenig an meinem Lieblingsschnitt rumgebastelt, Streifen eingenäht.....und irgendwie total schnell war die Vorderseite fertig!


                                          Dazu dann schwarze Ärmel, abgesetzt mit Sternen...

                                      Rollsaum diesmal auch am Halsauschnitt (gefällt mir total gut!)

                                                            Das Muster der Vorderseite

                              Zum Schluß noch ein Foto "live an der Frau" ...mit eingezogenem Bauch ;o)

Und nun schau ich mal bei RUMS vorbei, was ihr noch alles so für euch gemacht habt!

Mittwoch, 22. Mai 2013

Zum Letzten.....SSA

Mmh....es sind schon ein paar Tage vergangen, seitdem das SSA aufgelöst wurde. Doch irgendwie habe ich es diesmal nicht geschafft, das Kleid rechtzeitig zu bloggen.... Obwohl es schon eine ganze Weile fertig ist (und auch schon ausgeführt wurde).

Dafür kommt es dann jetzt:
Entstanden ist ein bereits jetzt heiß geliebtes Patchwork-Kleid nach dem Schnitt des Schürzenkleides aus der Ottobre 1/13. Ideal für jedes Wetter....mit Strumpfhose oder Leggings oder nur mit Socken......und oben T-Shirt, Pullover oder Body. Leider schaut der Wetterbericht fürs Wochenende leider eher nach Pulli, Strumpfhose und Leggings aus. drückt mal die Daumen, dass es dann doch nur Strumpfhose oder Leggings wird.....
Und jetzt noch schnell ein paar Fotos vom Kleid (leider nur am Bügel, nicht an der Tochter)
Kleid von vorne

Passe, Unterteil und Ärmelausschnitt

Kleid von hinten

diesmal richtig reingedrückte Knöpfe....
 Und jetzt schieb ich den Eintrag schnell nochmal zu Kekas Welt und schau mir dann auch direkt mal eure Kleider an!

Donnerstag, 16. Mai 2013

Letztens auf dem Stoffmarkt...... RUMS # 20

.....da ist mir direkt ein Stoff aufgefallen.....und es machte *pling* Dieser Stoff musste es sein und dazu schwarzer Jersey und natürlich mein "Quiala"-Schnitt. Die Idee war also schnell geboren, nun musste nur noch ein wenig Zeit her (nebenbei haben wir unseren Garten umgestaltet und für unsere Kinder ein Holzspielgerät aufgebaut)
......und herausgekommen ist dann das:
Darf ich vorstellen??

Bitte sehr!

Hinten schön lang!

Mit Rollsaum am Ärmel
Das Shirt ist super bequem, für mich der richtige Schnitt. Und mit dem Rollsaum am Ärmel und an der Unterkante sieht es noch edel aus! Ausgeführt habe ich es auch schon.
Das Einzige, was mir noch nicht so gefällt, ist der Halsausschnitt, aber daran kann ich ja noch arbeiten!

Und nun geh ich mal schauen, was heute noch so alles ge-Rums-t wurde!

Montag, 6. Mai 2013

"Passssssttt...." SSA Teil 3

Das war der Kommentar meiner Tochter, als sie das Kleid zum ersten Mal anprobieren durfte. Und schon stellte sie sich vor den Spiegel, damit sie es sich in aller Ruhe anschauen konnte. Für mich war das natürlich eine gute Gelegenheit, einige Fotos zu machen, aber auch um zu gucken, wie viele Druckknöpfe ich benötige, ob die Länge stimmt.... (leider werden die Fotos wieder nur ungedreht angezeigt, obwohl ich sie gedreht abspeichere....kann jemand mir helfen, dieses Problem zu lösen????)


Kleid von der Seite

Kleid von hinten
Und als ich dann versucht habe, noch ein paar Druckknöpfe rein zu drücken ist dann das passiert:
Finde den Fehler....
Es fehlt also noch der ein oder andere Druckknopf, der dann bitte schön auch richtig hinein gemacht wird, am Armausschnitt kommt noch Schrägband dran....ein bißchen ist also noch zu tun.....
Aber: Es nimmt Formen an und das Ende ist in Sicht!!

Und jetzt geh ich mal dort schauen, wie weit ihr seit!
Frohes Schaffen weiterhin Euch allen noch!

Donnerstag, 2. Mai 2013

Ein schneller RUMS...

Alle reden irgendwie davon und alle sind begeistert....also musste ich dann in meiner kurzen Mittagspause doch mal ran.....an ein Knochenkissen!
Es geht wirklich schnell, aber es ist auch noch verbesserungswürdig. So ganz ist es noch nicht nach der Anleitung, aber die gibt es leider nur auf Englisch....und mein Englisch ist gerade mal ....naja.... Außerdem habe ich am falschen Ende angefangen zu nähen und hatte dementsprechend auch eine falsche Öffnung zum Füllen. Ok, es war ein Versuchsobjekt, aber es heißt ja auch "learning-by-doing" gerade bei den englischen Anleitungen ;o) Und trotzdem wird es garantiert nicht das letzte Knochenkissen bleiben. Gemütlich schaut es aus und findet garantiert auch seinen Platz auf meinem Teil der Couch!
Zum Testen habe ich den IKEA-Eulenstoff genommen und ein kleines bisschen Webband aus meiner Kiste
Mein Knochenkissen

Das Stopfen üben wir nochmal....


Die Seite geht schon besser....


Und jetzt geh ich mal schauen, was ihr so ge-Rums-t habt!