Donnerstag, 3. Juli 2014

Ein Pimp-T-Shirt zum RUMS-Tag

Kennt ihr das auch?? Irgendwelche komischen Männchen nähen heimlich die Kleidung kleiner.....oder die Waschmaschine wäscht einfach alles zu heiß, so dass die T-Shirt immer irgendwie zu kurz sind.....

Naja, heute habe ich mir mal eins meiner unifarbenen T-Shirts rausgesucht und ein wenig aufgepimpt.... mit lila-pink-rosa-türkis-gestreiftem Ringeljersey....


Unten ein Ringelbündchen zum Verlängern, Ringelbündchen an den Armen..... und ein Ringel-Stern auf der Brust!

Schnell und einfach gemacht und mir gefällt es super! Mal schauen, ob noch andere Shirts dran glauben müssen! Das Foto ist übrigens nur mal eben auf die Schnelle entstanden.....ich hatte schon meine Wellnesshose an....

Und damit geht es ab zu RUMS!

Kommentare:

  1. Hey, das ist aber schick. Ne tolle Pimp-Idee, um Shirts vor dem Altkleidersack zu retten.

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir extrem gut. Sterne gehen immer, und diese zukurzmach-Männchen wohnen hier auch. Mein Mann behauptet ja, ich würde seine Sachen zu klein waschen. Pöh. Er kocht sie zu eng ;o)
    Jedenfalls ist das ein superschönes Shirt geworden, mit so wenig Aufwand. Klasse!

    Lieben Gruß von
    Paula

    AntwortenLöschen